• Datum

    27.11.2019

  • Uhrzeit

    10:00 - 16:30

  • Preis je Teilnehmer

    490,00 €

Zielgruppe: Ingenieure, Techniker, Kaufleute, Planer, Architekten und Projektleiter Pflichtseminar: IFBS-Konstrukteur

Sprecher: Dr.-Ing. Ralf Podleschny,Dipl.-Ing. Jürgen Krämer,Dipl.-Ing. Christian Lukas

Stahl ist ein Baustoff, der wegen seiner guten Eigenschaften sowie seiner Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit seine dominierende Stellung für dünnwandige Bauteile auch zukünftig behalten und ausbauen wird. Zur Erhaltung der Bauwerkssicherheit entsprechend der vorgesehenen Nutzungsdauer ist Stahl daher in aller Regel gegen Korrosion zu schützen. Daneben müssen oft zugleich ästhetische Anforderungen erfüllt werden. Ziel des Seminars ist es, die verschiedenen Korrosionsschutzsysteme den Anforderungen zu zuordnen und dabei den Korrosionsschutz nicht als Selbstzweck zusehen.
Es werden sowohl die theoretischen Grundlagen des Korrosionsschutzes vorgestellt, als auch die Grenzen der Anwendbarkeit aufgezeigt.
Es werden Fragestellungen architektonischer und farblicher Gestaltung besprochen, die bei der Auswahl geeigneter Beschichtungssysteme helfen.

Keine freien Plätze! Diese Veranstaltung ist zur Zeit ausgebucht!