• Datum

    18.02.2020 - 21.02.2020

  • Uhrzeit

    08:30 - 14:30

  • Preis je Teilnehmer

    1.200,00 €

Zielgruppe: Ausschließlich angehende IFBS-Fachmonteure mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung (Pflichtkurs)

Sprecher: Jan Völker,Hans-Peter Kersten

Der Theorieteil FM-T2 zu Unfallverhütungs-vorschriften und Arbeitssicherheit ist Bestand-teil des Kurses und findet vorgeschaltet statt.
Im praktischen Teil (FM-P2) finden Montageübungen an Zweischaligen Konstruktionen in Dach und Wand statt. Der Kurs beinhaltet u.a.:
- die Verlegung von Kassettenprofilen mit Paneel-Deckschale,
- die Verlegung eines zweischaligen Metalldaches mit Falzprofildeckschale,
- das fachgerechte Herstellen der Luftdichtheits- und Dampfsperrebene,
- das fachgerechte Ausführung von Anschlüssen an u.a. Außenecken, Innen-ecken, Ortgängen, Attiken, Öffnungen Tropfprofilen.
Für die Montageübungen ist es wichtig, dass die Teilnehmer mindestens folgende Utensilien und Werkzeuge mitbringen:
- Schutzkleidung, Schutzschuhe, Schutz-handschuhe, Schutzhelm, Schutzbrille,
- Bohrmaschine, Schrauber, Knabber,
- Schneidewerkzeuge wie Stich- oder Ketten- oder Kreissägen,
- Nietzange, Nietgeräte
- Blechscheren, Falzzangen, Gripzangen,
- Anschlagwinkel, Verlängerungskabel, Wasserwaage, drei-stufiger Klapptritt usw. Alle Teilnehmer werden gebeten eine Auflistung aller mitgebrachten Werkzeuge mitzuführen.

Keine freien Plätze! Diese Veranstaltung ist zur Zeit ausgebucht!